Menominees Welt - Artikel: Umdrehen und gehen
Navigation
Zitate
Termine

Keine Ereignisse.

Artikel & Gedichte
Zuällige Artikel/Gedichte
Hunbatz Men - Zitat 666
Red Jacket - Zitate 700
Eins ... 1845
Crowfoot - Zitat 630
Warum kann man Glück... 1884
Populärste
Bgd. Einbrennsuppe m... 7384
Wo der Mohn blüht ..... 5549
Zitate von starken i... 4449
Ich vermisse... 4192
Zwei Tage - Bildgedi... 4113
Artikel/Gedichte Info
Artikel/Gedichte: 258
Gelesen: 276729
News
Zufälige News
Ein guter Tag zum St... 1760
Was ist neu? 4207
Ein großer Verlust f... 461
Populäreste News
Was ist neu? 4207
Ein guter Tag zum St... 1760
Ein großer Verlust f... 461
News Info
News: 3
Gelesen: 6428
Zufalls Weblink
Matos online Services
Matos online Services
Besuche: 2068
Umdrehen und gehen
Umdrehen und gehen

Der Abend dämmert und ich werd nun gehn...
denn was bleiben bewirkt hat man gesehn..
es tut mir leid um unsere schönen Zeiten...
doch nun wird niemand mehr mich begleiten.

Es ist eine schöne Zeit mit Euch gewesen...
doch sind meine Wunden nicht genesen..
und so viele ham es genossen...
sie erneut aufzureissen bis Tränen geflossen.

Zu oft wurde mir gesagt wenn ich soll lassen...
zu oft gefragt, warum ich kann nicht hassen....
zu viel nach mir geschlagen und getreten...
im Leben hilft nicht Hoffen oder beten...
es zählen Taten...
und meine hat man zu oft schon verraten.

Es gab viel Sonne doch mehr Regen...
es gab ein riesengroßes Beben...
es gab zu viele die nicht verstehn...
darum werd ich alleine weitergehn.

Hab versucht Mauer niederzureissen...
mich durch die Schläge des Lebens zu beissen...
war so oft stark und doch nie unersetzlich....
und nun bin ich nur noch schwach und verletzlich.

Hätten nur einige den Mut gehabt in meine Augen zu sehen...
wäre so viele was war auch nicht geschehen...
wir hatten schöne Zeiten...
nun wird Enttäuschung mich leiten...
und sie führt mich fort von hier...
denn keiner der mir wichtig war blieb bei mir.

An alle Freunde sag ich danke für all die Zeit...
doch wiederfuhr mir zu großes Leid...
als das ich wäre nochmal bereit...
alles zu durchleben....
ja ich bin verletzt, so isses eben.

Ich bin nicht fehlerlos...
und mein Herz ist nicht groß...
und doch liess ich viele hinein...
ohne zu ahnen sie würden diejenigen sein...
die es quälen und zerbrechen...
nein ich werde mich nicht rächen.

Es tut weh diesen Schritt zu gehn...
doch ist einfach zuviel geschehn...
und ich hab Angst vor Euch und Euren Taten...
hab mich schon zu oft verraten...
habt mich schon so oft verletzt...
und nun wird mein Platz bei Euch neu besetzt.

Nein ich nehme nicht mehr alles hin...
und nein ich sehe keinen Sinn...
zu bleiben und meine Seele zu zeigen...
nein ich werd den Kopf nicht neigen..
werd Euch weinend in Eure starren Gesichter sehn...
mich umdrehen und gehn.

Versucht mich doch zu kriegen...
schmiedet doch weiter Eure Intrigen...
hasst mich ruhig weil ich ich bin...
für mich macht all das keinen Sinn.
Ja ich sag Euch ich hab mich lang genug versteckt...
und wenn ich meine Wunden leck...
dann schmeck ich Eure falschen Worte...
Freundschaft von der feinsten Sorte.

"Ja ich sag Euch..."

Klar ich hab alles gegeben...
ohne Rücksicht auf mein Leben...
und ich sag Euch damit ist nun Schluss...
des Neuanfangs bittrer Hochgenuss.

Ich verdiente keine 2. Chancen wenn ich Fehler begang...
ich war ein Mensch an dessen niemands Herz je lange hang...
und was ich brauche im Leben...
wer bitte konnte es mir auf Dauer geben?

Alles Geschichte...

"Keine Chance"

Keine Chance mehr für mich....
alles drehte sich um Dich...
alles drehte sich im Kreis...
Verlust war der Preis.

Ist das Leben eine Tombola zieh ich nur Nieten...
hab ich denn so gar nichts zu bieten?
Bin ich denn so gar nichts als nur ein Mensch der Masse...
den man umschubst, ich finds klasse...
wie schnell man doch Geschichte ist...
bei Menschen die man ein Leben lang vermisst.

"Einfach nur traurig"

Wie schnell doch bei manchem die Liebe vergeht...
wie schnell Träume sterben...
wie schnell man verliert...
und Feinde alles erben.

einfach nur traurig...
das man bleibt allein...
denn all die Worte...
waren wohl nur zum Schein.

Lebt wohl!

Danke an alle scheinheiligen Freunde


(c) Silvie Baacke alias Sonnenstrahl
Kommentare
Keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben
Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben.
Bewertungen
Bewertungen sind nur für Mitglieder möglich.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Suche in Matos Wiki
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.


21.05.2013 13:01:31
Herzlichen Glückwunsch zum 7. Geburtstag dieser Homepage. Liebe Knuddels.
07.08.2012 08:15:37
Ganz liebe Knulls zurücksende, sind im Stress,melde mich sobald ic1h kann, mein Bär! Knuddel
23.05.2012 21:36:08
Mal ein paar liebe Knuddel hier lassen will Blume
17.02.2012 19:04:42
Weil du einfach schneller bist, ganz einfach Zwinker
14.02.2012 21:13:38
Warum muß ich eigentlich immer die Seite vom Spam befreien? gruebel
Amazon

KitKniff Top 5
Heute wurde noch nicht gespielt.
Letzte Kommentare
News
Keine Kommentare
vorhanden
Artikel & Videos
Mittlerweile nochmal 2...
Danke dir, Andreas. Da...
Dann kommen noch Konze...
Heut wurde das restlic...
Ein wunderschönes Kurz...
Fotos
Dabei ist sie in Natur...
Meins auch! Sie ist ei...
Die Kleine ist einfach...
Ja er kann schon ein G...
Mein schöner Liebling!...
Hauptseiten
Keine Kommentare
vorhanden
Downloads
Keine Kommentare
vorhanden
Unsere Projekte
Keine Einträge
Geschützt mit dem
BS-Fusion Security System
10266 Angriffe blockiert
Fight Spam!